Carpe diem – die Renovierung geht weiter …

Ich nutze weiterhin jede [!] freie Zeit für die Renovierung des alten Hüttles.

Wir hier können nicht, wie die im fernen Kalifornien, in wohlsituierten Garagen beginnen. Nix da, wir müssen gewisse Grundvoraussetzungen für unseren weiteren Weg in die weite Welt und die Markteroberung erst schaffen. Das Holz – sowohl am Tor, als auch bei den Fensterrahmen – ist abgeschliffen. Dabei allerdings entdeckt, daß sowohl am alten Tor als auch an den uralten Fensterrahmen das Holz dringenst saniert werden musste. Es gab in dem uralten Holz unter dem Lack Löcher,  sprich total modrige Stellen (da war das Holz etwas gewaltig vermodert).

Da musste ich dann die Späne entfernen und alle Löcher mit Kitmasse auffüllen. Natürlich auch hinterher alles wieder plan schleifen. Überhaupt ist das Schleifen – mit dem Schleifautomaten oder von Hand – als Vorarbeit für das Streichen lästige notwendige Grundvoraussetzung*.

Die Scheif-Phase und die Kit-Phase ist perdu und ich habe heute die zu verstreichende Farbe erworben. Als Nächstes steht übrigens erst einmal das erneute Abschleifen der gekitteten Stellen an **.

 

 


* Wer nun denkt, das würde mir als Bestager (alternativ als “alten Mann”) nicht bekommen oder auch nur ansatzweise nicht wohltun, der irrt! Ich schlafe besser denn je und sogar gesunde sieben bis acht Stunden per night. Wache fitter und munterer auf denn je!

** Wir haben heisse Sommertage. Nach Medienberichten sogar die richtig heissen Tage des Jahres  mit bald 40 Grad im Schatten. Wer nun meint, “die Hitze” würde mir schaden, der liegt falsch. Denn wann immer ich messe, haben wir (- auch heute) nur 30 Grad gehabt. Keinesfalls arbeite ich also heldenmütig in glühender Hitze. Das läuft hier alles so moderat ab, dass es ein gereifter IT-ler mit etwas Engagement wohltuend überstehen kann …

 

 

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen