Ein Autohändler verkauft im Showroom-Konzept nie Autos (never), sondern Service!

Der Laie vermutet, daß ein Autohändler Autos an- und verkauft.

Das ist so die einfache Theorie und ein Autohändler steht bei diesem “falschen” Blickwinkel in Konkurrenz mit sehr vielen anderen Autohändlern und vor allem mit den großen Autoplattformen im Internet.

In unserem Showroom-Konzept gerät ein Autohändler nicht in Konkurrenz zu den Auto-Plattformen im Internet. Denn im Showroom Konzept verkauft der Autohändler in erster Linie seine individuelle Dienstleistung und seinen einzigartigen Service. Das Produkt Auto verkauft unser Autohändler quasi nebenher, weil sein Service so gut passt und der Verkauf zwangsläufig einfach passgenau stimmt. Das Produkt muß aber strahlen, funkeln und begehrlich sein.

 

 

Wenn ich das Serviceangebot auf die Angebotskarte male, sieht man, das Fundament bildet die Beratung. Wichtig ist: blaue Felder kann ich viele einfügen. Da braucht man nur eine geringe Phantasie.

Der Autohändler ist so nicht lediglich Warenkaufmann, sondern spezialisierter Lösungsanbieter für automobile Mobilität mit Beratungskompetenz. Genau so wie unser Autohändler eine Finanzierung anbietet, kann er Versicherungsleistungen und seinen Kunden (und Kundinnen) eine Vielzahl an Serviceleistungen anbieten.

 

 

Womit wir wieder am Anfang unseres Beitrages wären. Der Laie vermutet, der Autohändler verkaufe Autos – der Fachmann weiß, der Autohändler verkauft Beratung und Service.

Denn der Kundenwunsch ist Beratung und Service. Die Beratung ist der Engpass, nicht die Ware Auto.

 

 

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen