Engpaß Zahlungsvorgang beseitigt – Amazon Go

Mit dem Abspielen dieses Videos akzeptieren Sie, daß Youtube (möglicherweise) Ihre IP-Adresse und damit persönliche Daten erhält. Durch dieses Akzeptieren erhalten Sie Zugriff auf das Angebot des Anbieters Youtube.

Bitte lesen Sie Youtube´s Datenschutzerklärung

YouTube´s Datenschutzerklärung finden Sie hier

 

Nach einem Jahr Testphase ist Amazon am 22. Januar mit dem neuen Store-Konzept “Amazon Go” in Seattle in den produktiven Betrieb gegangen. Neuheit: die brauchen in Amerika keine Kassenterminals mehr, denn die bezahlen in Amerika bargeldlos und mittels App (die natürlich auch passenderweise Amazon Go heißt).

Das funktioniert dann munter nach “go-in and shop-out”. Du brauchst dich nicht mehr in Schlangen an der Kasse anstellen. Hunderte Cameras registrieren, wo du hingehst, was du nimmst oder was Du wieder zurückstellst. Als Kunde gliederst Du dich in einen definierten Prozess ein. Der optimierte Prozess bringt Nutzen für Kunden und Gewinn für die Firma.

Nachteilig an dieser Lösung ist natürlich, daß Millionen von Kassierer und Kassiererinnen in den Läden arbeitslos werden (oder “Salate für die Kunden richten”). Die vierte digitale Revolution verläuft ohne Protest der Betroffenen, die aus dem produktiven Prozess ausscheiden oder deren Löhne bei Noch-Beschäftigung minimalisiert werden. Auch datenschutzrechtliche Aspekte – “darf ich meine Kunden mit hunderten Cameras überwachen?” – werden nicht diskutiert*.

 

Mit dem Abspielen dieses Videos akzeptieren Sie, daß Youtube (möglicherweise) Ihre IP-Adresse und damit persönliche Daten erhält. Durch dieses Akzeptieren erhalten Sie Zugriff auf das Angebot des Anbieters Youtube.

Bitte lesen Sie Youtube´s Datenschutzerklärung

YouTube´s Datenschutzerklärung finden Sie hier

 


 

*Eine steigende Arbeitslosigkeit (“Unterbeschäftigung”) wird immer logischerweise eine Folge der Digitalisierung sein. Das ist aber nicht Amazon zuzurechnen, sondern ein gesellschaftliches Problem.

Amazon ist Technologieführer im Onlinehandel und in Web-Services (AWS). Die Entwicklung des kassenlosen Stores war konsequente Notwendigkeit aus Amazon´s Methoden-, Technik-, Organisationskompetenz heraus.

Was immer Amazon macht, ist optimal oder wird optimal. Schon bewundernswert!

 


[1] Amazon-Info zu Amazon Go, ditto die Amazon Go Apps (auch für iOS/Apple Geräte)

[2] Spiegel: “Amazon eröffnet ersten Supermarkt ohne Kassen”

[3] Internet World Business

[4] t3n: “Das passiert, wenn der Amazon-Supermarkt nach Deutschland kommt”

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen