Fasnet rum – und granatenmäßig viel Schnee

 

Kaum ist die Fasnet rum, da schneit´s wie wild. In den letzten Jahren scheint das so gar nicht nicht mehr zu klappen, mit der Fasnet und dem Winteraustreiben.

Eher im Gegenteil. Kurz nach der Fasnet erst, scheint es so richtig zu frosten und zu schneien. Winter halt und etwas Klimawandel. Es ist just in time alles bei uns in Oberndorf Oberstadt so eingeschneit, daß du nicht mehr zum Hüttle hinaufkommst. Das Hüttle (unsere Europazentrale) ist das kleine Gebäude mit den weissen Fensterrahmen  – das große weiße Gebäude ist unsere Stadtkirche.

Nun weiß ich gar nicht, ob man das noch schreiben darf. Stadtkirche darf man sicherlich schreiben. Fraglich ist aber, ob Du heute von granatenmäßig viel Schnee schreiben darfst. Ob denn das Attribut granatenmäßig heute noch politisch korrekt ist. Schätze, das darf man eher nicht schreiben! Kein Bezug von friedlichem Schnee mit weniger friedlichen Granaten. Allerdings wird das durch die Umschreibung mit “Schneemassen” nicht besser. Auch “Mordsschnee”, lieber nicht.

Dann schon lieber klassisch-romantisch mit “still und leise rieselt der Schnee” umschreiben. Davon aber dann sehr sehr viel – und alles nur höchst anmutig lieblich weiß. Die ganze Fülle aber kannst du eigentlich nur mit einem urschwäbischen Wort beschreiben, welches ich als Badener erst lernen musste: “ubache”. Es hat grad ubache {viel} Schnee und allein das trifft´s.

Es hatte beinahe absurde Züge als ich heute morgen die Spedition Schwarzmüller in all der weissen Pracht habe stehen sehen. Der Fahrer hatte seinen LKW aus dem ubache {viel an} Schnee gerettet. Die LKW-Aufschrifft “intelligente Fahrzeuge” legt nahe, dass es durchaus eine intelligente Strategie sein kann, im Durcheinander tatkräftig nichts zu tun und abzuwarten. Das ist wie in der hohen Politik, wenn nix mehr geht, wartet man halt tatkräftig ab …

 

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen