Minimalisieren oder vom Unterbringen meiner Bücher

 

Bei Youtube gibt es auch diese zauberhaften [vorwiegend] jungen Menschen, die uns Bestagers (und die Welt) teachen, wie man mit möglichst wenig “viel und lange auskommt”. Und da kann man auch als Bestager nur lernen. Wie heißt der Spruch in Matrix: change Your mind, was lustigerweise auch nur die englische Formulierung für “wandelt Euren Sinn” (Jesus, in Luther-Deutsch) ist.

Einfach selber mal bei Youtube mit dem Suchbegriff “Minimalismus” schauen. Aber obacht, ich meine da wirklich die vorwiegend jungen Menschen, die sich ernsthaft bemühen mit wenig Zeugs zufrieden auszukommen. [Ausdrücklich nicht damit meine ich, diese Spießer-Edel-Minimalisten, die sich ihr Wohnzimmer leer stellen und in die Mitte ihren ultra-teuren super-ausgestatteten iMac Pro stellen. Damit er dann besser zur Geltung kommt und die superteure Kamera umso geheimnisvoller blinkt).

Bei meiner diesjährigen Renovierung habe ich auch meine Handbücherei rausgeworfen. In der Handbücherei hatte es zwei Reihen Buchführungs-, IT-, BWL und Kunstbände. Es hat sich gezeigt, heutzutage kannst du Bücher nicht bei eBay verkaufen.

Die Kunst- und BWL-Bücher habe ich immerhin via eBay Kleinanzeigen verschenkt gebracht. Bei den Buchführungsbüchern waren selbst bei den aktuellen Titeln mögliche Geschenk-Empfänger eher abgeschreckt. Selbst die taufrischen Buchführungs-Titanen, wie die Bände von Bornhofen oder von dem alten Wöhe sind ab in die Tonne ( – sorry: in den Wertstoff-Behälter). Gerade diese Verschenkaktion lief über einen Monat lang erfolglos. Da war der blaue Otto dann die einzige Rettung aus dem ewigen Loop.

Es ist jetzt in meinem Regal leerer und freier geworden. Wirklich wohltuend. Und mal ehrlich, heute findest du Fachwissen im Internet: neu, frisch, unverbraucht. Jetzt ist Raum für Neues. Dann noch die Anzahl der Aktenordner auf einen nötigen Aktenordner reduziert, dann stimmt´s. Für Wissen-Notfälle gibt es immer noch die Stadtbücherei und die Fernleihe …

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen