The Danger of Storytelling …

 

Wir haben im Flecken ein neues Café. Sogar mitten in OO – Oberndorf, Oberstadt und sogar mit Stil (Style). Das hat irgendetwas von einem kleinen liebenswerten Kaffeehaus.

Hier zeige ich einmal den Steller. Die hohe Kunst des Storytelling beherrschen die schon. Irgendwo. Die Botschaft bringt positive Anscheins-Entlastung. Denn als Bestager-Mann weißt du, all die schlanken Girls, sind nur so schlank von dem, was sie diszipliniert konsequent nicht gegessen haben. Und Kuchen gehört nun eher nicht auf den kargen Speisezettel der und des Figurbewussten.

The Fundamental Message ist ja nicht schlecht. Allerdings haben die ungeschickterweise eine zweite Botschaft eingebaut: leichte Mädchen werden leichter entführt. Das klingt logisch und entspricht der Alltagserfahrung des zur Rundlichkeit neigenden Bestagers männlicher Bauart. Denn die leichten Mädchen sind immer als Erstes fort.

Man erkennt also gleich, die Kopplung zweier Werbebotschaften ist verdammt gefährlich. Leicht und leicht entführt ist die falsche Botschaftskette. Denn entführt und verführt liegt näher als man denkt. Assoziativ quasi. Wenn nämlich die Rundlichen auch entführt werden wollen, dann heißt´s mit dem Kuchen sparsam sein …

Ach ja, beinah vergessen: das Café heißt Café Krönchen und befindet sich in der gewesenen Buchhandlung. Die haben überaus leckeren Kuchen und genau das ist das Kundenproblem …

 

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen