Wir Bestager werden bis 70 arbeiten – oder darben …

Es wird darauf hinauslaufen, daß wir Bestagers [- bestagers mehr oder weniger deckungsgleich mit  “den geburtenstarken Jahrgängen”] bis 70 arbeiten werden. Wenn wir denn überhaupt Arbeit finden.

Nun ist gegen selbstbestimmte Arbeit absolut nichts einzuwenden. In der Kindheit gab´s da durchaus Vorbilder. Unser Hausarzt und unser Apotheker haben noch mit weit über 70 guter Laune geschafft*. Von den kernigen Schwarzwaldbauern, die an steilen Schwarzwaldhängen robust die Sense geschwungen haben, als Vorbild sogar einmal abgesehen. Diese kernigen Schwarzwaldbauern schienen mir in der Jugend oft sogar in den 80ern noch voll fit.

In den geburtenstarken Jahrgängen haben wir alle ja die Erfahrung gemacht, daß wir immer zu viele waren. In der Schule wurde uns andauernd von den Lehrern vom hervorragenden deutschen Rentensystem erzählt. Mir sind schon als Jugendlicher leichte bis massive Zweifel gekommen, daß das alles so aufgeht. Das hatte einfach immer den Charakter einer Märchenstunde. Außerdem – logisch bleiben, warum sollten Lehrer Jugendlichen von den Verheissungen der deutschen Rente vorschwärmen?

Soeben berichtet die “Süddeutsche Zeitung” voller Enthusiasmus, daß zukünftige Rentner länger arbeiten möchten. Den Artikel findet man hier. 

 


 

*Sowohl unser alter Hausarzt, als auch der Herr Apotheker haben damals munter für ihr Schwimmbad geschafft. Das wussten wir Buben. Die beiden waren mit die ersten fleissigen Bürger, die sich sintemal ihren eigenen Pool gegönnt hatten. Die gute Laune kam wahrscheinlich von den morgendlichen Schwimmrunden.

Die haben damals für ihren Pool geschafft – wir dagegen werden für unsere Wasserrechnungen (Trink- nicht Poolwater) schaffen dürfen.

 

 

 

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen