Wir müssen demnächst das Projekt “Einkaufstüte” starten

 

Wir müssen demnächst das Projekt mit unserer Einkaufstüte starten. Eine Tüte würde ja für ein Beratungsunternehmen “besonderen Sinn” machen. Du verkaufst keine Things, hast aber die passende Tüte dazu. Das ist quasi die Ying-und-Yang Kompementär-Produktstrategie des Alles und Nichts.

Allerdings soll die Tüte so schön sein, dass da Leute von Horb oder sogar aus Rottweil (- da eben dort besonders kunstsinnig) hier herfahren. Und dann fragen: “Hat´s hier die Tüten?”.

Let´s go …

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen